Coronavirus (Covid-19)

Informationen zum Coronavirus (Covid-19)


Nachdem die Anzahl der Erkrankten mit dem CoVid-19 Virus weltweit weiter steigt, haben wir für Ihren und den Schutz unserer Mitarbeiter ein Besuchsverbot für Externe Besucher verhängt.

Aktuell gibt es noch keine festgestellten Infektionen in unserem Unternehmen.


In wie fern betrifft Sie als Kunde, Lieferant oder Besucher diese neue Regelung:


  • Interne und externe Besuche sind bis auf Weiteres zu unterlassen
  • In äußerst dringenden Fällen, wenn nicht per E-Mail oder ähnlichem kommuniziert werden kann, könne Termine unter Einhaltung gewisser Regeln und in Absprache mit der Geschäftsleitung stattfinden.
  • Der direkte Zugang über den Haupteingang ist nicht mehr möglich. Externe Besucher müssen sich telefonisch bei Ihrem jeweiligen Ansprechpartner anmelden und werden auf die aktuellen Verhaltensregeln hingewiesen.
  • Alle LKW-Fahrer oder Speditionsmitarbeiter müssen sich an den Eingangstoren anmelden und dürfen sich beim Be- und Entladen nur um das Fahrzeug aufhalten, ansonsten darf dieses nicht verlassen werden (kein Zutrittsrecht außerhalb der Beladezone).


Bleiben Sie gesund!!

CoronaVirus_orange

+++ Update: 03.04.2020, 17:00 +++

Allg. Schreiben bzgl. Coronavirus vom 03.04.2020


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

bedauerlicherweise hat sich das Coronavirus mittlerweile in vielen Länder ausgebreitet. Es ist davon auszugehen, dass die Anzahl der Infektionsfälle auch weiterhin steigen wird. Demzufolge sind krankheitsbedingte Produktionsausfälle und Lieferengpässe punktuell nicht auszuschließen.

Für uns ist es sehr wichtig, Sie als unsere Kunden bestmöglich und regelmäßig über unsere aktuelle Liefersituation zu informieren. Daher möchten wir Sie nachfolgend über die getroffenen Schutzmaßnahmen sowie mögliche Folgen in Bezug auf unsere Liefermöglichkeiten in Kenntnis setzen.


Folgende vorbeugende Maßnahmen wurden u.a. bereits getätigt:

  • Umsetzung von strengen Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften für alle Mitarbeiter
  • Dienstreiseverbot in die aktuellen Risikogebiete
  • Strenge Verhaltensvorschriften im Umgang mit Waren aus Risikogebieten
  • Eingeschränkter persönlicher Kontakt mit Kunden, Lieferanten und Besuchern


Welche Auswirkungen sind in Bezug auf Lieferungen aus unserem Werk in Bielefeld zu erwarten?

  • Unsere Kunden werden über den aktuellen Status ihrer Bestellung informiert. Generell bemühen wir uns, dass unsere Kunden die bestellten Produkte zum bestätigten Liefertermin erhalten. Falls es Einschränkungen in der Produktion und/oder der Logistik gibt und Sie daher nicht fristgerecht beliefert werden können, betrachten wir den aktuellen von der WHO als internationale gesundheitliche Notlage eingestuften Krankheitsausbruch als Fall Höherer Gewalt (Force Majeure).
  • Aus heutiger Sicht ist unsere Versorgung mit Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen in der nächsten Zeit gesichert. Somit sind wir optimistisch, die Versorgung unserer Fertigungsstätte aufrecht erhalten zu können.
  • Aufgrund der situationsbedingten Erhöhung von Lieferzeiten für diverse Kaufteile kann es zu Erhöhungen der Lieferzeiten für unsere Produkte kommen. Bitte beachten Sie daher unsere Auftragsbestätigungen.


Wir werden Sie weiterhin bestmöglich über Maßnahmen und Auswirkungen auf dem Laufenden halten.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Download [PDF]

PDF_Icon

+++ Update: 19.03.2020, 12:00 +++

Informationen zum Coronavirus (COVID-19) für unsere Kunden Servicetechniker - Einsatz

Information on the coronavirus (Covid-19)


As the number of people infected with the CoVid-19 virus continues to rise worldwide, we have imposed a visiting ban on external visitors for your protection and that of our employees.

Currently there are no detected infections in our company.


To what extent does this new regulation affect you as a customer, supplier or visitor:


  • Internal and external visits are prohibited until further notice.
  • In extremely urgent cases, when communication by e-mail or similar is not possible, appointments can be made in accordance with certain rules and in consultation with the management.
  • Direct access via the main entrance is no longer possible. External visitors must register by telephone with their respective contact person and will be advised of the current rules of conduct.
  • All truck drivers or forwarding agents must register at the entrance gates and may only stand around the vehicle during loading and unloading, otherwise the vehicle may not be left (no right of access outside the loading zone).


Stay healthy!!

CoronaVirus_orange

+++ Update: 03.04.2020, 17:00 +++

General letter regarding Coronavirus dated 03.04.2020



Dear Sirs,

 

Unfortunately, the coronavirus has now spread to many countries. It can be assumed that the number of cases of infection will continue to rise. As a result, production losses and supply bottlenecks due to illness cannot be ruled out.

It is very important for us to inform you as our customers in the best possible way and regularly about our current delivery situation. Therefore, we would like to inform you in the following about the protective measures taken and possible consequences with regard to our delivery possibilities.


The following preventive measures, among others, have already been taken

  • Implementation of strict protective measures and hygiene regulations for all employees
  • Ban on business trips to the current risk areas
  • Strict rules of conduct when handling goods from risk areas
  • Limited personal contact with customers, suppliers and visitors


What effects are to be expected in relation to deliveries from our plant in Bielefeld?

  • Our customers are informed about the current status of their order. In general, we make every effort to ensure that our customers receive the ordered products on the confirmed delivery date. If there are restrictions in production and/or logistics and therefore you cannot be supplied on time, we consider the current outbreak of disease, which is classified by the WHO as an international health emergency, as a case of force majeure.
  • From today's perspective, our supply of raw materials and supplies is secure for the near future. Therefore we are optimistic to be able to maintain the supply of our production plant.
  • Due to the situation-related increase in delivery times for various purchased parts, the delivery times for our products may increase. Therefore please note our order confirmations.


We will continue to keep you informed as best we can about measures and effects

hold.


If you have any questions, please do not hesitate to contact us.


Mobile Version     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Kontakt

Copyright © 2020 | Gebr. Liebisch GmbH & Co. KG | Made with  in Bielefeld