Metallblockthermostat als Labtherm ®

LABTHERM® ist das Basisgerät der Liebisch Produktreihe. Der Metallblockthermostat hat einen fest eingebauten Heizblock. Die Bohrungen können mit Durchmessern von 5 bis 41 mm bei einer Kapazität von 6 bis 264 Proben standardmäßig geliefert werden. Die Geräteversionen sind innerhalb der verschiedenen Bauformen, Regelungen und Probenaufnahmen konfigurierbar. Sie können sich die Geräte nach Ihrer Anforderungen zusammenstellen und verschiedene Verfahren kombinieren.

  • Probenplätze: 6 bis 264
  • Bohrungsdurchmesser: 5 bis 41 mm
  • Temperierbereich. RT bis +400°C
  • Aufheizrate: bis zu 10 K/min.
  • Heizleistung: 750 - 2100 W
  • Betriebsspannung: 230 V
  • Gehäusemaße B x T x H in mm:                          
  • 260 x 180 x 135
  • 575 x 370 x 220  
  • als Labtherm Mini
  • als Labtherm mit Liebisch-Regler PID
Labtherm das Basisgerät der Metallblockthermostate

Technische Daten

Varianten

Labtherm das Basisgerät der Metallblockthermostate
Labtherm das Basisgerät der Metallblockthermostate
Labtherm als Mikrotherm (Fester Block)
Labtherm als Mikrotherm (Fester Block)

Mobile Version     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Kontakt

Copyright © 2019 | Gebr. Liebisch GmbH & Co. KG | Made with  in Bielefeld