Metallblockthermostat als Labtherm ®

Silhouette des Laptherms Metallblockthermostat

LABTHERM® ist das Basisgerät der Liebisch Produktreihe. Der Metallblockthermostat hat einen fest eingebauten Heizblock. Die Bohrungen können mit Durchmessern von 5 bis 41 mm bei einer Kapazität von 6 bis 264 Proben standardmäßig geliefert werden. Die Geräteversionen sind innerhalb der verschiedenen Bauformen, Regelungen und Probenaufnahmen konfigurierbar. Sie können sich die Geräte nach Ihrer Anforderungen zusammenstellen und verschiedene Verfahren kombinieren.

  • Probenplätze: 6 bis 264
  • Bohrungsdurchmesser: 5 bis 41 mm
  • Temperierbereich. RT bis +400°C
  • Aufheizrate: bis zu 10 K/min.
  • Heizleistung: 750 - 2100 W
  • Betriebsspannung: 230 V
  • Gehäusemaße B x T x H in mm:                          260 x 180 x 135 oder 575 x 370 x 220  
  • als Labtherm Mini
  • als Labtherm mit Liebisch-Regler PID
Labtherm das Basisgerät der Metallblockthermostate

Technische Daten:

Varianten:

Mobile Version    |     Impressum     |     Datenschutz     |     Kontakt

Copyright © 2018 | Gebr. Liebisch GmbH & Co. KG | Made with in Bielefeld